Informieren › Autoversicherung

Über 270 Tarife vergleichen und bis zu 850 Euro sparen

Ihr gewähltes Fahrzeug:

Sie haben kein Fahrzeug ausgewählt  
 
Zur Suche

Vergleichen beim Testsieger

Ein Service von

Kostenlose Hotline
0800 - 755 455 493
Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

E-Mail: auto@check24.de

Die optimale Autoversicherung

Wie viel Autoversicherung Sie brauchen

Wenn ein Auto im öffentlichen Straßenverkehr betrieben werden soll, ist in Deutschland und vielen anderen Staaten der vorherige Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. Durch diese werden im Falle eines Schadens die Ansprüche von Dritten abgedeckt. Darüber hinaus kann – gerade bei neueren und hochpreisigen Fahrzeugen - der Abschluss einer Kaskoversicherung sinnvoll sein. Diese Autoversicherung deckt im Gegensatz zur Kfz-Haftpflichtversicherung verschiedene Schäden am Fahrzeug des Versicherungsnehmers ab. Während bei einer Teilkaskoversicherung beispielsweise Schädigungen durch höhere Gewalt – etwa durch Hagel oder Brand – und Diebstahl reguliert werden, greift eine Vollkaskoversicherung zudem noch bei Beschädigungen am eigenen Auto durch Ereignisse wie Unfälle oder mutwillige Beschädigungen. Bei dem Kfz-Schutzbrief handelt es sich um eine weitere freiwillige Autoversicherung die zusätzliche Leistungen bei Pannen, Unfällen und Verletzungen bietet. Nützlich ist diese vor allem für Fahrer, die viel mit dem Auto unterwegs sind und sich dabei weitestgehend gegen Risiken absichern möchten. Nach herrschender Meinung unnötig ist hingegen eine separate Insassen-Unfallversicherung, die Personen im versicherten Kraftfahrzeug zusätzlichen Versicherungsschutz gewährt. Grund dafür ist die Tatsache, dass eine herkömmliche Kfz-Haftpflichtversicherung bereits die zentralen Leistungsmerkmale bietet.

So finden Sie eine günstige Autoversicherung

Um eine billige Autoversicherung zu finden, ist es zweckmäßig, die Angebote und Tarife verschiedener Anbieter zu vergleichen. Denn es ist immer wieder auffällig, dass verschiedene Versicherer für identische oder zumindest sehr ähnliche Angebote teilweise sehr unterschiedliche Versicherungsbeiträge von Versicherungsnehmern verlangen. Allerdings ist der Tarifvergleich für viele Interessierte angesichts der großen Anzahl von Anbietern mühselig. Abhilfe schaffen hier Vergleichsportale für Versicherungen, die auf verschiedenen Webseiten im Internet zu finden sind. Diese suchen anhand der Eingaben des Nutzers eine möglichst günstige Autoversicherung.

Beachten Sie die Leistungen

Eine billige Autoversicherung schont Ihren Geldbeutel. Aber ob das Angebot wirklich attraktiv ist, zeigt erst, wenn dessen Leistungsumfang mit in die Betrachtung einbezogen wird. Denn wenn die Konditionen mehrerer Versicherungen miteinander verglichen werden, stößt man immer wieder auf deutliche Unterschiede. So erstreckt sich etwa der im Rahmen einer Kaskoversicherung gewährte Schutz vor Unfällen mit Tieren bei einigen Anbietern nur auf bestimmte Tierarten, während andere Versicherungspolicen hier einen umfassenden Schutz vor allen Tieren bieten. Gerade die niedrigen Kosten der sogenannten Basistarife werden von vielen Versicherern oft werbewirksam herausgestellt. Allerdings werden hier in der Regel nur die allernotwendigsten Dinge abgedeckt. Wem der abgespeckte Leistungsumfang genügt, erhält hier aber unter Umständen eine sehr billige Autoversicherung. Geld sparen lässt sich oft auch durch den Abschluss einer Versicherung bei einem Direktversicherer. Da diese kein kostspieliges Filialnetz unterhalten müssen, können sie oft attraktive Tarife anbieten. Dafür verzichtet der Versicherungsnehmer allerdings auf persönliche Beratung und einen Ansprechpartner vor Ort. Diese Beispiele zeigen, dass der Versicherungsnehmer zunächst für sich festlegen muss, welche Leistungsmerkmale er benötigt. Auf Basis dieser Überlegungen gilt es dann, eine für diese individuellen Bedürfnisse optimale und günstige Autoversicherung zu finden.