Genfer Autosalon 2009
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Bericht Citroën belebt DS wieder

Bericht: Citroën belebt DS wieder

DS als Mini-Jäger

11.02.2009

Französische Revolution: Der Slogan „Nichts bewegt Sie wie ein Citroën“ hat ab sofort ausgedient. „Creative Technologie“ lautet der neue Marken-Claim. Auch sein Logo hat Citroën modernisiert. Und schließlich werden die Franzosen den Namen DS zunächst in Form eines Nobelzwergs wiederbeleben. Bei Citroën ist vieles im Wandel, doch der Reihe nach ...

Seit gut einem Vierteljahrhundert ist das Citroën-Logo ein weißer Doppelwinkel auf rotem Grund. Betrachtet man das Anfang Februar 2009 eingeführte neue Design, wirkt das alte wirklich alt. Der Doppelwinkel ist nunmehr aus seinem roten Rahmen herausgelöst und dreidimensional.

Citroën hat sich zugleich einen neuen internationalen Slogan erdacht, der als eine Art Signatur jedem Werbespot anhängt: „Créative Technologie“ heißt es nun auf Französisch, weltweit identisch als Basis einer neuen Werbelinie. Dem neuen Claim und Logo folgen noch ein überarbeiteter Internetauftritt sowie eine neue, einheitliche Architektur der Verkaufs- und Präsentationsräume der Händler. Letztere soll in den nächsten fünf Jahren abgeschlossen sein.

DS-Revival

Galerie: Bericht Citroën belebt DS wiederAuch produktseitig will Citroën sein Image aufpolieren. Mit unkonventionelleren Lösungen, neuen Ansätzen und ungewöhnlichen Kombinationen will sich Citroën profilieren. Das historisch extrovertierte Image der Marke soll dabei wieder stärker betont werden.

In ganz besonderer Weise steht der Name DS für das legendäre Image der Marke Citroën. Die zwischen 1955 und 1975 gebaute „Göttin“ galt als ihrer Zeit voraus und konnte sich sowohl optisch als auch technisch in mehrfacher Weise hervorheben. Anfang März 2009 wird Citroën auf dem Genfer Autosalon mit der Studie DS Inside eine Wiederbelebung dieses Namens vorstellen.

Nobel-Division

Galerie: Bericht Citroën belebt DS wiederAllerdings handelt es sich beim DS Inside um einen Kleinwagen, der sich durch ein extrovertiertes Äußeres und noble Akzente im Innenraum auszeichnet. Anfang 2010 soll der DS Inside als DS3 auf den Markt kommen und zudem Vorbote einer völlig neuen Produktlinie sein. Die künftige DS-Division wird bis 2011 noch um die Kompaktversion DS4 (Basis C4) und DS5 (Basis C5) erweitert.

Für DS3, DS4 und DS5 wird Citroën auf bereits vorhandene Technik zurückgreifen und eigentlich nur noble Design-Varianten von C3, C4 und C5 auflegen. So wird im Fall des DS3 aus dem Kleinwagen C3 ein Lifestyle-Zwerg à la Mini, der Status und Raffinesse verkörpern und Emotionen wecken soll. Um die besonderer Stellung der DS-Division zu betonen, hat Citroën sogar ein eigenes DS-Logo kreiert, das in seiner Edel-Anmutung nach einer Goldschmiedearbeit aussieht.

Kommt der große DS?

Galerie: Bericht Citroën belebt DS wiederEntsprechend hinterlässt die coupéhafte und sportlich akzentuierte Studie DS Inside einen noblen und kraftvollen Eindruck. Antreten soll das spätere Serienmodell DS3 vor allem gegen Premium-Kleinwagen wie Mini und Alfa Romeo Mito. Wohl auch deshalb geht der DS Inside bei der Formensprache einen anderen Weg als die aktuellen Citroën-Baureihen. Details zum DS Inside wird Citroën erst zur Genf-Premiere bekannt geben. Allerdings verraten die Franzosen bereits, dass die kommende DS-Serienmodelle etwa 2.000 Euro über der Top-Ausstattung der herkömmlichen Baureihe rangieren werden. Im Fall des DS3 könnte der Basispreis also bei rund 18.000 Euro liegen.

Spannend ist noch die Frage, ob es unter dem Signet DS auch eine Luxuslimousine der Oberklasse geben wird. Offiziell gibt es hierzu von Citroën noch keine Stellungnahme. Doch grassiert bereits das Gerücht, dass auf Basis der für 2012 geplanten Neuauflage der Oberklasse-Plattform im PSA-Konzern neben Peugeot 608 und Citroën C6 eine DS-Variante namens DS6 etwa 2013 folgen könnte.

Galerie: Bericht Citroën belebt DS wieder

 
5
78

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.