Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Erlkönig BMW 3er

Erlkönig: BMW 3er

Im Tarnfummel

17.11.2009

Während vom aktuellen 3er BMW Coupé und Cabriolet noch ihrer Facelifts harren, drehen von der Anfang 2012 startenden Neuauflage der Limousine bereits stark getarnte Testexemplare im Münchener Umland ihre Runden. Wir verraten Ihnen die noch geheimen Details des wichtigsten Modells der Bayern.

Trotz psychodelischer Tarnfolie: Optisch wird sich der kommende 3er stark am Design des neuen 7er und an dem des Anfang 2010 startenden neuen  5er orientieren. Etwas rundlicher und geglätteter, einen betont langen Vorderwagen, ein leicht zurückversetztes Greenhouse dessen Dach im weiten und hohen Bogen verläuft – so wird sich auch der neue 3er-Generation präsentieren.

Moderne LED-Leuchtelemente und eine größere BMW-Niere als Frontgrill sind Ehrensache. In der Studie CS Concept hat BMW bereits einige Design-Details seiner zukünftigen Modelle wie dem 3er vorgestellt. Obwohl die Abmessungen des künftigen 3er nur geringfügig zulegen werden, dürfte sich im Gegenzug das Platzangebot für Gepäck und Passagiere deutlich verbessern.

Drei-Zylinder-Diesel

Galerie: Erlkönig BMW 3erKleiner und sparsamer werden hingegen die Motoren. Der auch bei BMW anhaltende Downsizing-Trend dürfte beim 3er zu aufgeladenen Aggregaten mit drei Zylindern und 1,5 Litern Hubraum führen. Zumindest mit der Studie Vision EfficientDynamics stellte BMW im September 2009 ein solches 163 PS starkes Dieselaggregat vor. Weiterhin wird es aufgeladene Vier- und Sechs-Zylinder geben. Das breite Leistungsspektrum der Diesel- und Benzinmotoren dürfte zwischen 120 und 450 PS liegen. Neben konventionellen Handschalt-Getrieben wird BMW auch in Kombination mit einem 326 PS starken Reihen-Sechs-Zylinder-Benziner erstmalig im 3er eine neue Acht-Gang-Automatik anbieten.

Während bei den Fahrleistungen keine Abstriche zu erwarten sind, dürfte das derzeit schon niedrige Verbrauchsniveau nochmals deutlich sinken. Neben ausgefeilten Aerodynamik-Maßnahmen und Gewichtsreduzierungen werden unter dem Stichwort EfficientDynamics noch weitere technische Maßnahmen zu Verbrauchsreduzierung folgen. Der aktuelle 3er erreicht in der Sparversion 320d Efficient Dynamics Edition bereits ein Normverbrauch von nur 4,1 Litern auf 100 Kilometer. Denkbar, dass eine entsprechende Spritspar-Version der nächsten 3er-Generation mit knapp über drei Liter auskommen wird.

Hybrid wahrscheinlich

Galerie: Erlkönig BMW 3erVom X6 und vom 7er hat BMW bereits Hybridversionen zur Serienreife gebracht. Von dieser neuen Spartechnik dürfte der 3er ebenfalls profitieren. Zumindest für stärkere Benzinversionen sind zusätzliche Elektroantriebe zur Verbesserung der Effizienz und der Fahrleistungen sehr wahrscheinlich.

Die neuesten Assistenzsysteme von 7er und 5er werden ganz sicher auch im kommenden 3er bestellbar sein. Hierzu gehören ein Spurhalte-Assistent, ein Fernlicht-Assistent, ein Abstandsradar in Kombination mit der Geschwindigkeitsregelanlage, eine Verkehrsschilderkennung sowie ein Head-up-Display, das alle wichtigen Fahr- und Navigationsinformationen in die Windschutzscheibe projiziert. Auch ein neues Multimedia-Navisystem mit Internetzugang, allen gängigen Anschlussmöglichkeiten externer Datenträger und großer Festplatte wird der Kunde bestellen können.

Agiler und komfortabler

Darüber hinaus wird BMW beim 3er die fahrdynamischen Eigenschaften weiter schärfen. Neben einer besseren Straßenlage und verringertem Karosseriewanken in schnellen Kurven wird gleichzeitig auch der Komfort größer werden. Eine windschlüpfigere Karosserie wird zudem dazu betragen, das Geräuschniveau im Innenraum zu reduzieren. Verfeinerte elektronische Regelsysteme wie ESP sorgen für einen noch besseren Spagat aus hohem Fahrspaß und hoher Sicherheit.

Wahrscheinlich wird der neue 3er auf der IAA im September 2011 Publikumspremiere feiern, Marktstart ist dann im darauffolgenden Frühjahr. Zunächst wird es den 3er als Limousine geben, später folgen dann noch die Kombiversion Touring, das Coupé und schließlich ein Cabriolet. Auch eine Mischform aus Kombi und Coupé im Stile des 5er GT wird erwartet.

 
4
141

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.