Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Erste Infos Audi Q3

Erste Infos: Audi Q3

Premieren-Häppchen

07.04.2011

Dass Audi seine Q-Familie erweitert, ist eigentlich kein Geheimnis. Bereits 2007 gaben die Ingolstädter mit der Studie Cross Coupé quattro einen ersten Ausblick auf Tiguan mit vier Ringen. Die endgültige Serienversion in allerdings noch geheim. Vor der offiziellen Premiere auf der Shanghai Auto zeigt Audi jetzt schon mal erste Skizzen.

Der technische Bruder des VW Tiguan orientiert sich demnach äußerlich am Mittelklasse-SUV Q5, ist mit rund 4,40 Metern aber knapp 23 Zentimeter kürzer und baut zudem deutlich flacher. Das coupéhaft abfallende Dach sorgt darüber hinaus noch für einen Schuss mehr Dynamik.

Galerie: Erste Infos Audi Q3Wie beim technisch eng verwandten VW-Pendant wird es neben den Allradvarianten auch Basismodelle mit Frontantrieb geben. Die Motorenpalette orientiert sich am A3, zum Start gibt es zwei Turbobenziner mit 160 und rund 200 PS sowie zwei Diesel mit 140 und 170 PS.

Die Markteinführung des im spanischen Seat-Werk  gebauten Q3 ist für den Herbst 2011 angesetzt. Preise sind noch nicht bekannt, dürften aber bei rund 30.000 Euro liegen. Hauptwettbewerber sind der BMW X1 und der kommende Mercedes BLK. (mh/sp-x)

 
3
104

Pariser Autosalon 2014

Wir werfen einen Blick auf die Neuheiten vom Auto Salon in Paris.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

AutoScout24-TV
Studie: Genty Automobile Akylon Hyper-Car

Frage der Woche

E-Smart im Dauertest

Wie lebt es sich mit einem Elektroauto?

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.