Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Erste Infos Citroën C3

Erste Infos: Citroën C3

Rundling rundum neu

01.07.2009

Nach gut sieben Jahren naht das Ende des aktuellen C3. Jetzt hat Citroën erste Bilder und Infos der Nachfolge-Generation veröffentlicht. Der leicht gewachsene und optisch modernisierte Kleinwagen wird wieder Mittelpunkt einer ganzen C3-Familie, doch heißen die anderen Mitglieder dann nicht mehr C2 und Pluriel, sondern Picasso und DS3.

Mit dem Kleinwagen-Van C3 Picasso bietet Citroën seit Anfang 2009 ein völlig neues Modell, das sich unter anderem durch viel Platz und freches Design auszeichnet. In etwa zeitgleich stellte Citroën auf dem Genfer Autosalon mit der Studie DS Inside einen seriennahen Ausblick auf den DS3 vor. Hierbei wird es sich um eine sportlich akzentuierte Edelversion des C3 handeln, die Anfang 2010 auf den Markt kommen soll und unter anderem gegen den Mini antreten wird.

Noch vor dem DS3 wird aber der C3 als Kernmodell dieser Familie im November 2009 in Deutschland starten. Nur wenige Wochen zuvor ist für die Neuauflage des Kleinwagens die offizielle Weltpremiere auf der Frankfurter IAA angesagt.

Klein aber geräumig

Galerie: Erste Infos Citroën C3Mit 3,94 Metern Länge und 1,71 Metern Breite wird sich der Fünftürer dort leicht gewachsen präsentieren. Seine Front prägen große, freundlich blickende Scheinwerfer und ein mächtiger Kühlergrill. In der Seitenansicht wirkt der kleine Citroën fast schon Van-artig und könnte auch als kleine Ausgabe des C4 Picasso durchgehen. Mit dem C4-Van verbindet den C3 zudem eine etwas eigenwillige Seitenfenstergrafik.

Doch nicht nur optisch versprüht der C3 dezenten Van-Charakter, auch für den Innenraum verspricht Citroën trotz kompakter Abmessungen ein gutes Raumangebot für die Insassen. Diverse Ablagen und ein mindestens 300 Liter großen Kofferraum sollen gehobenen Alltagsnutzen bieten.

Galerie: Erste Infos Citroën C3Grandioser Ausblick

Ein besonders großzügiges Raumgefühl vermittelt zudem die optional bestellbare Zenith-Frontscheibe. Hierbei verläuft das Glas bis weit ins Dach und endet dort erst auf Höhe der B-Säule. Mit dieser Scheibe bietet der C3 den Frontpassagieren ein großes Blickfeld und besonderes Panorama wie bei Opels Astra GTC.

Galerie: Erste Infos Citroën C3Der Innenraum des neuen C3 präsentiert sich wesentlich schicker als noch beim Vorgänger. Statt Hartplastik soll es auch edel anmutende Softoberflächen geben. Die ersten veröffentlichten Bilder zeigen allerdings ein mit konturierten Ledersitzen, Sportlenkrad, Klimaautomatik und großem Navi-Bildschirm sehr hochwertig ausgestattetes Interieur. In der Basisversion wird sich der C3, der dann rund 13.000 Euro kosten dürfte, wesentlich nüchterner präsentieren.

Citroën verspricht zudem ein geringes Geräuschniveau und den aus anderen Modellen der Marke bekannten Duftspender. Akustisch soll der C3 auch dank eines aufpreispflichtigen Hifi-Systems besondere Akzente setzen. Selbstverständlich lassen sich über die für den C3 verfügbaren Audiosysteme MP3-Dateien abspielen, die sich via CD, USB- oder iPod-Schnittstelle übertragen lassen.

Viele sparsame Motoren

Galerie: Erste Infos Citroën C3Technisch baut der C3 übrigens auf der Plattform des Peugeot 207 auf. Entsprechend wird der C3 von seinem Schwestermodell einige Motoren erben. Im Fall des 207 gibt es gleich fünf Benzinmotoren mit 73, 95, 120, 150 und 175 PS. Außerdem gibt es noch einen 1,6-Liter-Dieselmotor in den Leistungsstufen 90 und 110 PS. Für den schwächeren Diesel hat Citroën einen Verbrauch von unter vier Litern Sprit pro 100 Kilometer angekündigt. Konkretere Informationen zu den Antrieben und Fahrleistungen wird Citroën erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen.

Bereits jetzt kündigt Citroën jedoch an, dass es für 2011 besonders sparsame C3-Versionen geben wird. So soll es Dieselvarianten geben, die sich mit Hilfe eines Stop-Start-Systems mit etwa 3,5 Litern bescheiden. Außerdem soll es einen völlig neuen Einliter-Dreizylinder-Benziner geben, bei dem der Verbrauch nur knapp jenseits der vier Liter liegen wird. (mh)

Galerie: Erste Infos Citroën C3

 
4
100

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.