Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Erste Infos Honda Jazz

Erste Infos: Honda Jazz

Da haste Töne

31.07.2008

Honda wird Ende 2008 die neue Generation seiner Kleinwagen-Baureihe Jazz in Deutschland auf den Markt bringen. Das kompakte Raumwunder wurde in vielen Bereichen aufgewertet und verbessert. Unter anderem bietet der neue Jazz mehr Platz sowie mehr Leistung bei weniger Verbrauch.

Die neue Jazz-Generation ist in alle Richtungen gewachsen. Mit 3,9 Meter Gesamtlänge zählt er immer noch zu den Kleinwagen. Der Größenzuwachs soll auch für mehr Platz im Innenraum sorgen. Das ausstattungsabhängige Glaspanoramadach dürfte für ein besonders gutes Raumgefühl sorgen.

Laut Honda soll der Jazz zudem eine ausgefeilte Innenraumvariabilität bieten. Grundmuster ist das intelligente Konzept des Vorgängers. Weiterhin reicht ein einfacher Handgriff aus, um die Einzelsitze der Rückbank umzulegen und gleichzeitig zu versenken. Der tiefe Laderaum des Jazz ist topfeben und bietet Platz für große Gegenstände. Normal passt in den Kofferraum 399 Liter. Eine Besonderheit sind die nach hinten hochklappbaren Sitzflächen der Fondbank. So entsteht zwischen erster und zweiter Sitzreihe ein fast 1,3 Meter hoher Gepäckraum.

Praktischer und schicker

Galerie: Erste Infos Honda JazzDarüber hinaus soll sich der Jazz durch einen kleinen Wendekreis und eine gute Rundumsicht auszeichnen. Letzteres ist unter anderem den schmaleren A-Säulen mit kleinen Dreiecksfenstern und der größeren Windschutzscheibe zu verdanken. Das Blickfeld nach hinten ist nicht eingeschränkt, da die Fond-Kopfstützen versenkbar sind. Das Ein- und Aussteigen sollen die bis zu 80 Grad weit öffnende Fondtüren erleichtern.

Bei der Innenraumgestaltung wurde der Jazz sichtbar aufgewertet. Die Materialien strahlen zumindest auf den ersten veröffentlichten Pressebildern mehr Qualität aus. Der höhenverstellbare Fahrersitz soll bequemer sein. Ein optimale Sitzposition dürfte der Fahrer dank des in Höhe und Weite einstellbaren Lenkrads finden.

Umfangreiches Sicherheitspaket

Galerie: Erste Infos Honda JazzHinterm Lenkrad blickt der Jazz-Pilot auf ein dreigeteiltes Kombiinstrument, dass aufgrund der permanenten Hintergrundbeleuchtung in jeder Lichtsituation gut ablesbar sein soll. In der Mitte des zentralen Tachos befindet sich ein Multifunktionsdisplay, dass den Fahrer über Verbrauch, Reichweite, Außentemperatur und Wartungsintervalle informiert. Ein weiteres Novum: Alle Modelle bieten Soft-Touch-Blinker, die nach kurzem Antippen dreimal blinken.

Auch die Sicherheitsausstattung kann sich sehen lassen. Serienmäßig gibt es fünf Dreipunktgurte, sechs Airbags und das elektronische Stabilitätsprogramm VSA. Gurtwarner vorne und hinten und aktive Kopfstützen in den Vordersitzen runden das Sicherheitspaket ab.

Stärker und sparsamer

Galerie: Erste Infos Honda JazzWie bisher, stehen für den Jazz zwei Benzinmotoren zur Wahl. Die Vierzylinder mit 1,2 und 1,4 Litern Hubraum leisten mehr als bisher bei gleichzeitig vermindertem Verbrauch. Die zuvor 78 PS starke Einstiegsmotorisierung liefert nun 90 PS und 114 Newtonmeter Drehmoment an die Vorderräder. Den Verbrauch gibt Honda mit 5,1 Litern an, eine Verminderung um fast zehn Prozent.

Mit 5,2 Liter Durchschnittsverbrauch ist der nunmehr 100 PS starke 1,4-Liter-Motor nur minimal durstiger. Beide Motoren werden serienmäßig mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe kombiniert. Eine Schaltempfehlungsanzeige soll beim Spritsparen helfen. Alternativ kann für die stärkere Version auch das automatisierte Sechsgang-Schaltgetriebe i-Shift geordert werden. Trotz des hohen Komforts ist diese Selbstschalter-Variante mit 5,1 Liter Durchschnittsverbrauch sparsamer als die Version mit manuellem Getriebe. Über die Fahrleistungen der jeweiligen Motor-Getriebe-Kombinationen wird Honda zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Kommt im November

Galerie: Erste Infos Honda JazzDer neue Honda Jazz wird in den USA bereits seit Anfang 2008 unter dem Modellnamen Fit verkauft. Die Euro-Version wurde an die hiesigen Gegebenheiten angepasst und in einigen Details modifiziert. Als neuer Jazz wird er Weltpremiere Anfang Oktober 2008 auf dem Pariser Autosalon feiern. Marktstarttermin für Deutschland ist November 2008. (mh)

 
4
92

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.