Auto-Salon Genf 2012
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Erste Infos Kia Ceed

Erste Infos: Kia Ceed

Der Anti-Golf

11.01.2012

Kia bringt sich 2012 für den harten Wettbewerb in der Kompaktklasse in eine wieder bessere Ausgangsposition. Bereits im Juni schicken die Koreaner die zweite Generation ihres Golf-Konkurrenten Ceed ins Rennen, die Kombiversion folgt im September und 2013 noch der Proceed.

Wie ein erstes Foto zeigt, passt sich der Fünftürer optisch dem vom Kleinwagen Rio und dem Mittelklassemodell Optima bekannten neuen, von Peter Schreyer eingeführten Designstil der Marke an. Und wie bereits seine kleineren Brüder Picanto und Rio dürfte auch der Ceed optisch ein Volltreffer werden.

Seine selbstbewusst und scharf dreinblickende Front mit viel Chromzierrat wirkt in jedem Fall verheißungsvoll und bietet eine zeitgemäße Premium-Ausstrahlung. Erstmalig in voller Pracht bewundern können wird man den Ceed Anfang März auf dem Genfer Autosalon.

Scharfer Proceed kommt 2013

Galerie: Erste Infos Kia CeedTechnisch orientiert sich der Ceed weiterhin am nahezu baugleichen Schwestermodell Hyundai i30. Für den Antrieb stehen sechs Motoren zur Verfügung, die ein Leistungsspektrum von 90 bis 135 PS abdecken. Bei den Preisen dürfte sich nur wenig tun, so dass die Einstiegsversion mit dem kleinen 1,4-Liter-Benziner wohl weiterhin unter 15.000 Euro kosten wird.

2013 wird Kia dann noch die dreitürige Version Proceed nachreichen. Diese wird sich deutlich vom Fünftürer unterscheiden und mit einer aggressiveren und coupéhafteren Optik Eindruck schinden. Auch längsdynamisch wird der Proceed sich vom normalen Bruder absetzen. So ist der Einsatz des 200 PS starken 1,6-Liter-Turbobenziners aus dem Hyundai Veloster sehr wahrscheinlich. (mh/sp-x)

 
4
112

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.