Auto Salon Genf 2013
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Erste Infos SsangYong Rodius

Erste Infos: SsangYong Rodius

Rückkehr eines Eigenwilligen

30.01.2013

SsangYong stellt auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 17. März 2013) die zweite Generation des Rodius vor. Der siebensitzige Van wird zwar sein ungewöhnliches Heck mit Erker behalten, wie erste Bilder zeigen, doch wirkt die Gesamterscheinung wesentlich harmonischer als noch beim Rodius der ersten Generation. Die Markteinführung ist für Sommer 2013 geplant, einen Preis nannte der koreanische Hersteller noch nicht.

Als Antrieb dient ein 2,0-Liter-Diesel mit 155 PS, der 360 Newtonmeter Drehmoment an die Kurbelwelle bringt. Optional sind Allradantrieb und ein Automatikgetriebe erhältlich. Eine Komplettausstattung soll das Angebot abrunden.

Eine Besonderheit ist das weit nach hinten gezogene Dach mit der eckigen Heckscheibe. Dadurch erhalten Passagiere auf der hinteren Sitzreihe ausreichend Kopffreiheit. Der erste Rodius wurde in Deutschland ab 2005 verkauft, als Antrieb diente damals ein Diesel-Motor von Mercedes. (sp-x)

 
4
49

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.