Pariser Autosalon 2010
Drucken Weiterempfehlen  
 
Drucken Weiterempfehlen  
Galerie: Erste Infos Toyota Verso-S

Erste Infos: Toyota Verso-S

Wieder ein Klein-Van

07.09.2010

Toyota kehrt in das Segment der kleinen Vans zurück. Auf dem Pariser Salon (2. bis 17. Oktober 2010) feiert der Verso-S seine Weltpremiere.  Er soll Renault Modus, Opel Meriva und Nissan Note Konkurrenz machen.

Der neue Toyota Verso-S misst weniger als vier Meter in der Länge und ist damit der Kürzeste unter den Kleinwagen-Vans. Der Verso-S ist der Nachfolger des ersten Yaris Verso, der nach der Markteinführung des aktuellen Yaris eingestellt wurde.

Technisch dürfte sich der Verso-S aus dem Baukasten des Yaris  bedienen. Entsprechend wird die Motorenpalette mit dem bewährten 1,0-Liter-Dreizylinder mit 70 PS starten. Auch der 1,33-Liter mit 99 PS dürfte im Angebot sein, wenn das Modell frühestens im kommenden Jahr auf den Markt kommt. (red/SP-X)

 
4
85

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.