Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Erste Infos: VW Golf GTD

Erste Infos: VW Golf GTD

Kompakter Kraftprotz

10.03.2009

Gerade erst hat VW auf dem Genfer Auto Salon den neuen Polo vorgestellt, schon plant man in Wolfsburg die nächste Premiere. Auf der AMI in Leipzig (28. März bis 5. April) soll die neue Top-Diesel-Version des VW Golf ihre Weltpremiere feiern.

Der Wolfsburger Kompakte wird voraussichtlich von einem 170 PS starken Selbstzünder angetrieben und soll analog zum GTI den Namen GTD tragen. Der 2,0-Liter-Vierzylinder-Motor beschleunigt den Golf auf bis zu 220 km/h und absolviert den Spurt von null auf Tempo 100 in 8,2 Sekunden. Kunden haben die Wahl zwischen einer Sechsgang-Schaltbox und dem Doppelkupplungsgetriebe DSG.

Optisch soll sich der GTD durch einen Heckdiffusor, spezielle Chromleisten sowie schwarze 17-Zoll-Leichtmetallräder vom Serienbruder unterscheiden. Über den Preis schweigt sich VW momentan noch aus, der Einstiegspreis wird aber wohl bei knapp über 27.000 Euro liegen. (red)

 
3
113

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.