Auto Glossar - AutoScout24: Airbag

Airbag

Sie gelten als unverzichtbares Ausstattungsmerkmal und haben schon oft bewiesen, dass sie echte Lebensretter sind. Die Rede ist von Airbags. Mit der Einführung der Airbags haben sich tödliche Unfälle weltweit deutlich reduziert. Außerdem nehmen auch bei kleineren Unfällen die Verletzungen im Kopf- und Brustbereich stetig ab.

Airbags sind Luftsäcke, die über ein explodierendes Gas gefüllt werden. Zahlreiche Crash-Sensoren an der Fahrzeugkarosserie berechnen über Pralldämpfer die Härte des Aufpralls und entscheiden ob der Airbag auslöst oder nicht. Die Berechnung erfolgt in wenigen Bruchteilen von Millisekunden. Moderne Autos verfügen neben einem Fahrer- und Beifahrerairbag auch über Seitenairbags, Kopf- oder Fensterairbags sowie Knieairbags. Größere Limousinen besitzen auch Airbags im Fond.

Für eine einwandfreie Funktion ist es wichtig, dass die Airbags nicht von Gegenständen verdeckt werden. Die Position eines Airbags ist mit einer entsprechenden Aufschrift gekennzeichnet. Des Weiteren ist es wichtig, dass beim Transport eines Kindes in einer Babyschale auf dem Beifahrersitz der Airbag deaktiviert wird oder entsprechende Kindersitzsysteme für Babyeignung genutzt werden.
Die Auslösung eines Airbags hat in der Regel einen Totalschaden zur Folge. Die Instandsetzung eines ausgelösten Airbags ist äußerst teuer. Hinzu kommt entsprechend noch die Reparatur am Fahrzeug selbst. Auch das Austauschen der Airbags, nach Herstellervorschrift rund 14 Jahren, lohnt sich in den meisten Fällen nicht.

Auf Grund der hohen Ersatzteilpreise, hat sich um die Airbags eine regelrechte „Mafia“ gebildet. Auftragsdiebe klauen gezielt Airbags aus Fahrzeugen um diese dann wieder zu verkaufen. Als Gebrauchtwagenkäufer sollte man darauf achten, ob die Airbagkontrollleuchte nach dem Starten aufleuchtet und dann wieder erlischt. Geht sie nicht an, ist dies ein sicheres Indiz für einen fehlerhaften Airbag. Gleiches gilt für die Leuchte, wenn sie nicht mehr automatisch ausgeht. Bei Unfallfahrzeugen mit ausgelöstem Airbag gibt es stets Dokumente über eine fachmännische Airbagreparatur. Diese sollte man sich zeigen lassen oder das Fahrzeug einem Fachmann vorführen.

 

Begriffe

0-9
A
B
C
D
E
F
G
H-J
K
L
M
N
O-Q
R
S
T
U-V
W-X
Y-Z
 
Suche nach Angeboten
Marke
Model
Bereit für den Verkauf?

Sie haben alle Informationen?
Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Inserat.

Jetzt loslegen