Auto Glossar - AutoScout24: Anhängelast

Anhängelast

Die richtige Bestimmung der tatsächlichen Anhängelast ist eine komplexe Aufgabe. Nur wenige Autofahrer, die einen Anhänger hinter Ihrem PKW nutzen, kennen die Bestimmungen. Die zulässige Anhängelast des Zugfahrzeugs wird vom Fahrzeughersteller in den technischen Daten festgelegt.

Zulässige Anhängelast ungebremst:
Besitzt der gezogene Anhänger keine eigene Bremse (Auflaufbremse), darf das tatsächliche Gewicht des Anhängers den Wert nicht überschreiten.

Zulässige Anhängelast gebremst:
Besitzt der gezogene Anhänger eine eigene Bremse (Auflaufbremse), darf das tatsächliche Gewicht des Anhängers den Wert nicht überschreiten. Häufig sind hier zwei Werte vermerkt, bei 12% Steigung ein geringerer Wert als bei 8%.

Zulässige Stützlast:
Die Stützlast ist die Belastung, mit der der Anhänger mit seiner Deichsel auf die Anhängerkupplung des Zugfahrzeugs drückt. Diese Last kann man mit einer Waage messen und durch Beladung des Anhängers (Verschiebung der Last von vorn nach hinten reduziert die tatsächliche Stützlast) verändern. Zulässige Stützlasten liegen meist in dem Bereich von 75 kg bis 140 kg.

Zulässiges Gesamtgewicht des Gespanns:
Zusätzlich zu der Anhängelast findet sich häufig noch eine Begrenzung des Gesamtgewichtes aus Anhänger und Zugfahrzeug. Häufig ist die maximal zulässige Anhängelast nur erreichbar, wenn das Zugfahrzeug nicht voll beladen ist!

Praktisches Beispiel (Dacia):
Zulässige Anhängelast gebremst bei 12% Steigung: 1.300 kg
Zulässiges Gesamtgewicht des Gespanns: 2.650 kg
Zulässiges Gesamtgewicht des Zugfahrzeugs: 1.810 kg
Leergewicht des Zugfahrzeugs: 1.270 kg

Bei einer Urlaubsfahrt mit "voll beladenem"Zugfahrzeug (1.810 kg) reduziert sich die zulässige Anhängelast auf magere 840 kg (2.650 kg – 1.810 kg)! Soll die volle Anhängelast von 1.300 kg zur Verfügung stehen, darf das Zugfahrzeug gerade mal mit 80 kg (1 Person) beladen werden.

Bei Kauf eines Zugfahrzeugs ist es ratsam, die zulässige Anhängelast um 20% höher zu wählen, als das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers. Bei einem Wohnwagen mit maximal 1.600 kg Eigengewicht empfiehlt sich ein Zugfahrzeug mit 2.000 kg zulässiger Anhängelast.

 

Begriffe

0-9
A
B
C
D
E
F
G
H-J
K
L
M
N
O-Q
R
S
T
U-V
W-X
Y-Z
 
Suche nach Angeboten
Marke
Model
Bereit für den Verkauf?

Sie haben alle Informationen?
Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Inserat.

Jetzt loslegen