Auto Glossar - AutoScout24: Autositzbezüge

Autositzbezüge

Autositzbezüge schützen die Autositze vor Schmutz und Dreck. Sie sind besondere Sitzbezüge, die speziell für das Auto angefertigt werden und die auf die Sitzpolster eines Autos abgestimmt sind. Die Autositzbezüge passen meist in viele verschiedene Autotypen und sind somit vielseitig anwendbar.

Die Sitzbezüge für das Auto werden meist aus 100% Polyester hergestellt. Durch das Polyester sind die Bezüge sehr dehnbar und somit leicht über die Sitze zu streifen. Sie können auch schnell und einfach ausgewechselt werden. Die Handhabung der Autositzbezüge ist aufgrund des elastischen Materials sehr gut. Doch auch andere Materialien, wie zum Beispiel Baumwolle oder andere Kunststoffe werden zur Anfertigung eines Autositzbezuges verwendet.

Verschiedene Bezüge werden aus Jeansstoff angefertigt und sind dadurch sehr strapazierfähig und pflegeleicht. Deshalb eignen sich diese Autositzbezüge vor allem für Handwerker und Freizeitsportler, welche die Bezüge besonders beanspruchen. Da die Materialien der Sitzbezüge erstklassig verarbeitet sind und eine hohe Stoffqualität besitzen, kann eine hohe Passgenauigkeit sichergestellt werden. Durch die bequemen Materialien ist der Sitzkomfort auf den Autositzbezügen sehr hoch. Viele Sitzbezüge werden aus extra angenehmen Stoffen hergestellt, damit sie für den Käufer sehr attraktiv erscheinen.

Die Autositzbezüge werden meist im Set erhalten, so dass alle Sitze im Auto das gleiche Aussehen und Design aufweisen. Natürlich können auch verschiedene Bezüge für den PKW genutzt werden. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farbvariationen, wodurch die Bezüge sehr beliebt und ansehnlich sind. Viele Bezüge haben ein sehr stilvolles Design. Sie können bedruckt sein oder auch mit aufwendigen Logos bestickt werden. Besonders beliebt sind Autositzbezüge, die eine exklusive Lederoptik besitzen. Es gibt auch Sitzbezüge, die durch das Einarbeiten von praktischen Reißverschlüssen teilbar sind. So kann je nach Bedarf der Sitzbezug an der entsprechenden Stelle geteilt werden.

Die Sitzbezüge können leicht gereinigt werden, indem man sie von den Sitzen abmontiert und in der Waschmaschine reinigt. So ist eine optimale Säuberung der Bezüge garantiert.
Autositzbezüge, die für einen PKW mit Airbag verwendet werden, sollten auf jeden Fall für Airbags geeignet sein. Wenn ein Airbag heraus schnellt, sollte der Sitzbezug an einer speziellen Reißnaht aufreißen. Somit ist für eine absolute Sicherheit der Mitfahrer garantiert. Diese Funktion des Bezuges sollte vom TÜV überprüft sein, da sonst der Schutz der Autoinsassen nicht vollkommen sichergestellt ist. Besonders die spezielle Reißnaht sollte vom TÜV kontrolliert werden. Meist haben die Sitzbezüge für das Auto eine Garantie für 3 Jahre. Sollten die Bezüge Mängel, die bei der Herstellung oder beim Transport geschehen sind, aufweisen, sollte man dies auf alle Fälle beim Verkäufer melden.

 

Begriffe

0-9
A
B
C
D
E
F
G
H-J
K
L
M
N
O-Q
R
S
T
U-V
W-X
Y-Z
 
Suche nach Angeboten
Marke
Model
Bereit für den Verkauf?

Sie haben alle Informationen?
Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Inserat.

Jetzt loslegen