Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Grenzbereich Fiat Panda 4x4 Bigfoot

Grenzbereich: Fiat Panda 4x4 Bigfoot

Die Panda-Walze

18.12.2012

Der mittlerweile wohletablierten Verschmelzung von Fiat- und Chrysler-Konzern wurde jetzt ein vierrädriges, fahrendes Denkmal gesetzt: Ein Fiat Panda, der auf ein Jeep-Chassis aufsetzt und mit Bigfoot-Rädern ausgestattet alles niederwalzen zu scheint, was sich ihm in den Weg stellt. Seine sinnfreie Überdimensioniertheit löst beim Betrachter eine Mischung aus Kopfschütteln und Grinsen aus.

Vor allem das Verhältnis der Panda-Karosserie zu seinen 150 Zentimeter großen Reifen mutet aberwitzig an. Das Dach des Kleinwagens liegt in luftiger Höhe von fast vier Metern. Trotz der eigentlich unmöglichen Proportionen: Der Bigfoot-Panda ist voll fahrfähig, was er Anfang 2013 in einem Werbespott unter Beweis stellen wird.

Technisch handelt es sich bei dem Bigfoot-Italiener um eine Kreuzung aus Fiat Panda und einem Jeep CJ7. Von der amerikanischen Allrad-Ikone stammt das Chassis, das mit überdimensioniertem Fahrwerk sowie speziellem Antriebsstrang und verlängerter Lenkung auf die Dimensionen eines Monster-Truck übertragen wurde. Darauf haben Spezialisten der Filmproduktionsfirma Mercurio Cinematografica die kleine Panda-Karosserie gesetzt. Nach Aussage von Fiat, wurde das Projekt in zwei Wochen umgesetzt.

Erstaunlich ist vor allem die Relation von Lange zu Höhe, denn das 3,90 Meter hohe Gefährt ist nur 3,80 Meter lang. Das mutet nicht nur kurios an, sondern birgt auch praktische Probleme: Das Aussteigen aus mehr als zwei Meter Höhe – wie im italienischen Werbespot zu sehen sein wird – verlangt nach besonderen Künsten. (mh)

 
4
50

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.