Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Meldung: Brennstoffzellen-Offensive in Skandinavien

Meldung: Brennstoffzellen-Offensive in Skandinavien

Reichweitenstarke Stromer

30.10.2012

Toyota, Nissan, Honda und Hyundai wollen künftig gemeinsame Wege gehen. Ein spannendes Projekt der asiatischen Hersteller ist der Aufbau einer Brennstoffzellen-Fahrzeugflotte samt dazu gehöriger Wasserstofftankstellen-Infrastruktur zwischen 2014 und 2017 in Skandinavien. Das jetzt unterzeichnete Memorandum zwischen den Herstellern und Firmen in Norwegen, Schweden, Island und Dänemark soll den Markt dafür ebnen.

Die skandinavischen Länder eignen sich deshalb, weil sie heute schon führend bei Wasserkraft- oder Windenergie sind und damit gute Voraussetzungen bieten, Wasserstoff CO2-neutral zu produzieren. Bis 2015 in den nordischen Länder ein flächendeckendes Netz an Tankstellen entstehen, bei denen man Wasserstoff tanken kann. Auch die Fahrzeuge stehen bereits in den Startlöchern. So plant Toyota die Markteinführung der Serienversion des FCV-R Wasserstoff-Konzeptfahrzeugs für 2015.

Neben Toyota, Honda, Hyundai und GM gehört Daimler zu den größten Treibern der Brennstoffzellentechnik. Bereits 2014, ein Jahr früher als die meisten Konkurrenten, wollen die Stuttgarter die B-Klasse mit Wasserstoffantrieb auf den Markt bringen. Parallel wird in Deutschland bereits seit einiger Zeit am Aufbau einer Tankstelleninfrastruktur gearbeitet. Der Vorrat von Wasserstoff an Bord soll im Fall der B-Klasse für rund 400 Kilometer elektrische Fahrt ausreichen – und damit eine deutlich höhere Reichweite erlauben als rein batterieelektrische Fahrzeuge. (sp-x)

 
5
68

Offene Schnäppchen

Gebrauchte Cabrios unter 10.000 Euro

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

AutoScout24-TV
Studie: Laraki Epitome

Frage der Woche

E-Smart im Dauertest

Wie lebt es sich mit einem Elektroauto?

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.