Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Meldung Audi TT RS Plus

Meldung: Audi TT RS Plus

Mehr Pferde

14.02.2012

Audi legt eine neue Top-Version seines Sportwagens TT auf. Der ab dem Frühjahr als Coupé und Roadster erhältliche TT RS Plus leistet 360 PS und übertrifft die bisher stärkste Ausführung um 20 PS.

Der 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbobenziner beschleunigt den kompakten Allrader in Kombination mit dem optionalen Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe in 4,1 Sekunden (Roadster: 4,2 Sekunden) auf Tempo 100. Mit der serienmäßigen Sechsgang-Handschaltung dauert es 0,2 Sekunden länger. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 280 km/h erreicht und übertrifft das bisher schnellste Modell um 30 km/h. Als Normverbrauch nennt der Hersteller 8,5 Liter für das Coupé und 8,6 Liter für den Roadster. 



Zu erkennen gibt sich die stärkste Variante der Baureihe durch einen in Anthrazit gehaltenen Kühlergrill mit mattem Alu-Rahmen, Karbon-Außenspiegel und zwei ovale Endrohre. Der Preis für das Coupé beträgt 60.650 Euro, der Roadster kostet 63.500 Euro. Das entspricht einem Aufschlag von rund 4.000 Euro gegenüber dem normalen TT RS. Zu den Wettbewerbern des Ingolstädters zählen unter anderem Porsche Boxster und Cayman, BMW Z4 und Mercedes SLK. (mg/sp-x)

 

Pariser Autosalon 2014

Wir werfen einen Blick auf die Neuheiten vom Auto Salon in Paris.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

AutoScout24-TV
Studie: Google Auto

Frage der Woche

E-Smart im Dauertest

Wie lebt es sich mit einem Elektroauto?

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.