Carsharing-Special
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Meldung: Car2Go auch in Lyon

Meldung: Car2Go auch in Lyon

Fünfte Car2Go-Stadt

12.10.2011

Daimler weitet sein Carsharing-Projekt Car2go erneut aus. Ab 2012 stehen auch im französischen Lyon 200 Smart Fortwo zur Verfügung. Damit sind die Miet-Kleinstwagen dann in fünf Städten für registrierte Kunden gegen eine geringe Gebühr nutzbar. 



Gestartet war das Angebot 2008 in Ulm, mittlerweile wurde es auf das texanische Austin, Hamburg und das kanadische Vancouver ausgeweitet. Zudem läuft in Amsterdam ein Pilotprojekt mit der Elektroversion des Zweisitzers an. 



Insgesamt sind bei Car2go nach Unternehmensangaben bereits 45.000 Nutzer registriert. Diese können die Zweisitzer in Deutschland beispielsweise für 29 Cent je Minute ohne Voranmeldung anmieten, beliebig lang nutzen und nach Gebrauch auf jedem öffentlichen Parkplatz innerhalb des Stadtgebietes abstellen. Die Registrierung kostet einmalig 29 Euro, der maximale Mietpreis liegt bei 14,90 Euro pro Stunde.



Wachsende Beliebtheit

Daimler reagiert mit dem Projekt auf die wachsende Beliebtheit des Carsharings. Das Geschäftsmodell wendet sich vor allem an Stadtbewohner, die aus Kosten- oder Platzgründen kein eigenes Auto haben, aber trotzdem individuell mobil sein möchten. (mg/sp-x)

 

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.