Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Meldung Fiat 500 Cult

Meldung: Fiat 500 Cult

Wild und cult-ig

05.03.2014

Fiat schickt den 1,4-Liter-Benziner im 500 in Rente und ersetzt ihn durch eine 105-PS-Version des Zweizylinders mit knapp 0,9 Liter Hubraum. Die macht den Kleinwagen zur Kreuzung aus wilder Hummel und Schluckspecht - obwohl das Datenblatt Anderes verspricht.  

Der nach EU-Norm ermittelte Durchschnittsverbrauch von 4,2 Liter je 100 Kilometer ist freilich ein Messwert, den selbst der sparwilligste Fahrer mit Leichtigkeit überbietet. Er nähert sich der Acht- bis Zehn-Liter-Marke mit jedem noch so kurzen Versuch, das vorhandene, auch akustisch höchst präsente Leistungspotenzial auszureizen und zu überprüfen, ob der Kleine es wirklich schafft, mit 188 km/h über die Autobahn zu fegen und in 10 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen.

Wer’s in Deutschland zusammen mit der mit der neu kreierten Cult-Ausstattung und neuem, digitalem Anzeigefeld ausprobieren will, die laut Fiat neue Maßstäbe in puncto Stil und Technik setzen, muss noch bis Mai warten. Bis dahin wird auch die Cult-Preis-Findung abgeschlossen. Die aktuelle Liste vom 1. Januar 2014 liefert zumindest einen Anhaltspunkt, denn darin taucht das 105 PS-Motörchen zweimal auf: Mit Lounge-Ausstattung kostet er 15.950, mit S(port)-Ambiente 16.250 Euro. Und als Cult dürfte er noch etwas teurer sein. (gfm)

 
4
45

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.