Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Meldung Mercedes E-Klasse Langversion

Meldung: Mercedes E-Klasse Langversion

E-llenlang

28.04.2010

Länge läuft in China. Um der reichen Oberschicht im Land des Lächelns die E-Klasse schmackhafter zu machen, hat Mercedes die Limousine gestreckt und sie fast auf S-Klasse-Niveau gebracht.

In China wächst der Absatz von großen Limousinen ständig. So wurden in der Klasse, in der sich BMW 5er, Audi A6 und Mercedes E-Klasse tummeln, im Jahr 2008 rund 122.000 Fahrzeuge verkauft; im laufenden Jahr werden es wahrscheinlich 200.000 sein. Die Zielgruppe sind vor allem Unternehmer und Selbstständige. Selbstfahrer sind dort die Ausnahme, die meisten Top-Manager lassen sich chauffieren – im Fond muss man es sich also besonders gemütlich machen können.

Hinten 14 Zentimeter mehr Beinfreiheit

Galerie: Meldung Mercedes E-Klasse LangversionDie Langversion der Mercedes E-Klasse ist mit 5,01 Metern kaum kürzer als eine S-Klasse und hat einen Radstand von drei Metern. Im Fond des Fünfsitzers stehen den Passagieren dadurch 14 Zentimeter mehr Beinfreiheit zur Verfügung als in einer normalen E-Klasse. Der Beifahrersitz kann auch vom Fond aus elektrisch verstellt werden.

Motorenseitig ist das Angebot im Reich der Mitte dagegen recht eingeschränkt, wahlweise werkeln ein 204 PS starker Vierzylinder-Benziner oder ein Sechszylinder-Ottomotor mit 245 PS unter der Haube. Weitere Aggregate sollen aber später folgen. Für die zum Teil dürftigen Straßenverhältnisse in China wird die lange E-Klasse außerdem ab Werk mit etwas mehr Bodenfreiheit versehen.

In China gebaut

Galerie: Meldung Mercedes E-Klasse LangversionDie E-Klasse hat sich bislang in China mehr als 12 000-mal verkauft, von der Langversion erhoffen sich die Stuttgarter einen neuen Schub. Während das Standardmodell in Deutschland gebaut wird, entsteht die neue Variante vor Ort bei der Beijing Benz-Automotive Co. Ltd. (BBAC). BBAC ist ein Joint Venture zwischen der Daimler AG und der Beijing Automotive Industry Holding Company (BAIC).

Daimlers Konkurrenten trumpfen ebenfalls in Peking mit Längenwachstum auf. Bei Audi ist es gleich das Flaggschiff A8 das auf stolze 5,27 Meter gestreckt wird. Und die Langversion des BMW 5er misst immerhin 5,04 Meter. (mg/red)

Galerie: Meldung Mercedes E-Klasse Langversion

 
3
57

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.