Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Meldung: Porsche Pajun

Meldung: Porsche Pajun

Der E-Porsche

31.07.2015

Dass Porsche an einem Elektroauto arbeitet, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Dass es sich bei dem Neuling um einen kleinen Bruder der Limousine Panamera handelt, ist auch schon durchgesickert. Nun wird spekuliert, dass eine erste Studie des Pajun (ein Wortspiel aus PAnamera und JUNior) auf der IAA im September ihre Premiere feiert.

Um dem Tesla Model S Paroli bieten zu können, soll die etwa 4,80 Meter lange Limousine laut Informationen von „Auto Bild“ ebenfalls rund 500 Kilometer rein elektrisch fahren können. Andererseits hat Porsche aktuell einige Plug-in-Hybridmodelle im Angebot, wie beispielsweise auch den Panamera Plug-in-Hybrid. Daher könnte es auch sein, dass der ebenfalls ein mit Doppelantrieb ausgerüstet wird. In Serie wird der Pajun wahrscheinlich frühestens 2018 gehen. (sp-x)

 

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.