Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Meldung: Skoda Octavia Preise

Meldung: Skoda Octavia Preise

300 Euro für viel mehr Platz

17.01.2013

Größer als ein VW Golf, kleiner als ein Passat und günstiger als ein Jetta, füllt der Skoda Octavia eine Lücke im VW-Konzern und ist besonders bei preisbewussten Deutschen beliebt. Ab 15.990 Euro ist der Tscheche mit dem 1,2-Liter-Benziner und 86 PS zu haben.

Damit ist der neue Octiavi nur 300 Euro teurer als sein Vorgänger. Die 105-PS-Version kostet mindestens 17.690 Euro. Der 1,4-Liter-Benziner mit 140 PS kommt auf 19.690 Euro, den günstigsten Diesel mit 105 PS gibt es ab 20.090 Euro. Letzterer verbraucht nur 3,4 Liter auf 100 Kilometer.

Der stärkste Octavia leistet aus 1,8 Liter Hubraum 180 PS und kostet mindestens 24.190 Euro, den stärkste Diesel mit 150 PS liefern die Händler ab 24.290 Euro aus. Neben der Wahl der insgesamt acht unterschiedlichen Motoren bietet Skoda ab Mai auch ein Siebengang-DSG an. Der Kunde hat darüber hinaus die Wahl zwischen den drei Ausstattungslinien Active, Ambition und Elegance. (mg/sp-x)

 
3
86

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.