Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Meldung: Tesla Roadster „Sport“

Meldung: Tesla Roadster „Sport“

Stark-Version des E-Flitzers

15.01.2009

Ab sofort bietet Tesla eine Sportversion seines elektrobetriebenen Roadsters an. Schon bestellte Basismodelle können noch umgetauscht werden.

Die simpel „Sport“ genannte Variante schafft den Spurt auf 60 mph (96 km/h) dank Modifikationen an Motor und Fahrwerk in 3,7 Sekunden und damit um 0,2 Sekunden schneller als der Basis-Roadster. Der neue Elektro-Zweisitzer mit federleichter Karbonfaser-Karosse kommt im Juni nach Europa und in die USA, die Preise liegen bei 112.000 Euro.

Den Kunden, die bereits die Basisversion des umweltfreundlichen und nahezu geräuschlosen Sportwagens bestellt, aber noch nicht erhalten haben, gibt Tesla nun die Chance, ihre Bestellung noch zu ändern und den „Sport“ in Auftrag zu geben. Ab 2011 will Tesla dann eine geschlossene Version seines Elektro-Flitzers anbieten. (red)

 
5
286

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.