Werkstattleistungen im Überblick

as24.sc.advisor.387761.A.jpg
Abgesehen von individuellen Defekten oder Unfällen sind es meist Standardleistungen, für die man die Werkstatt aufsucht wie Ölwechsel, Inspektion, HU/AU- oder Lichtcheck. Warum und wann sie sinnvoll sind, erläutern wir hier.

Inspektion

Für jedes Fahrzeug ist in regelmäßigen Abständen eine Inspektion vorgeschrieben. Dabei werden alle wichtigen Funktionen kontrolliert sowie wichtige Wartungsarbeiten durchgeführt. Die Einhaltung der Inspektionsintervalle ist Voraussetzung für Garantie- und Gewährleistungen der Hersteller. Auch bei einem Wiederverkauf spielt die lückenlose Einhaltung der Inspektionen eine Rolle für den Käufer. In welchen Abständen die Inspektionen notwendig sind, hängt von Ihrem Modell ab und ist im Serviceheft erkennbar.
Zur Inspektion

HU/AU

Alle 2 Jahre muss Ihr Fahrzeug eine technische Kontrolluntersuchung über sich ergehen lassen: die Hauptuntersuchung. Hierbei werden alle sicherheits- und abgasrelevanten Faktoren von einem Fachmann überprüft und getestet. Die sogenannte „TÜV-Plakette“ bestätigt dann den tadellosen Zustand für die nächsten 2 Jahre. Diese Prüfung ist gesetzlich vorgeschrieben, sie können Sie in TÜV-zertifizierten Werkstätten vornehmen lassen.
Zur Hauptuntersuchung

Zahnriemen

Der Zahnriemen regelt das exakte Zusammenspiel von Kolbenstellung und Ventilsteuerung im Motor – mehrere tausend Mal in der Minute. Dabei verschleißt der Zahnriemen und muss daher regelmäßig gewechselt werden – sonst droht ein teurer Motorschaden. Die Wechselintervalle sind bei jedem Modell unterschiedlich und stehen in Ihrem Serviceheft.
Zum Zahnriemenwechsel

Ölwechsel

Öl ist der Schmierstoff, der den Motor am Laufen hält. Im Laufe der Zeit leidet die Elastizität des Motors und somit die Schmierfähigkeit. Auch kann es sein, dass Öl verbrennt und dadurch schwindet. Regelmäßige Ölwechsel sichern also die reibungslose Funktion des Motors. Zudem sind im Sommer und Winter unterschiedliche Viskositäten gefragt. Jeder Hersteller schreibt regelmäßige Ölwechsel vor – auch zur Wahrung der Gewährleistungen.
Zum Ölwechsel

Sicherheitscheck

Der Sicherheitscheck umfasst eine umfassende Kontrolle wichtiger Funktionen. Dazu gehören Licht, Bremsen, Elektronik, Fahrwerk und vieles mehr. Er sollte vernünftigerweise einmal im Jahr durchgeführt werden, dadurch lassen sich Defekte vermeiden und schnell erkennen. Die Kosten beinhalten den fachgerechten Check wichtiger Systeme und unterliegen Festpreisen.
Zum Sicherheitscheck

Lichtcheck

Sehen und gesehen werden ist mitunter lebenswichtig beim Autofahren. Die Kontrolle aller Lichtfunktionen, vom Scheinwerfer über den Blinker bis zum Bremslicht, kann daher entscheidend sein. Zudem werden Leuchtwinkel und Leuchthöhe kontrolliert sowie alle Kontrollanzeigen. Einen Lichtcheck sollte man am besten jeweils im Herbst und Frühjahr durchführen lassen.
Zum Lichtcheck

Klimaservice

Klimaanlagen sollten regelmäßig gewartet werden, denn das zirkulierende Kältemittel ist leicht flüchtig. So lösen sich pro Jahr ca. 15% davon buchstäblich in Luft auf. Deshalb sollte etwa alle 2 Jahre ein Klimaservice vorgenommen werden, bei dem zunächst die grundsätzliche Dichtheit geprüft, das alte Kältemittel abgesaugt und anschließend das gesamte Klimasystem mit dem Klimamittel R134a neu befüllt wird. Die Leistungen entsprechen dabei den jeweiligen Herstellervorgaben.
Zum Klimaservice

Radwechsel

Wie gut und sicher Ihr Auto auf der Straße fährt, hängt maßgeblich von den richtigen Reifen ab. Dabei gilt: immer ausreichend Profil und Sommer- bzw. Winterreifen in der jeweiligen Jahreszeit. So müssen Sie zweimal im Jahr die Reifen wechseln, am besten professionell in einer Werkstatt. Diese kontrolliert die Profiltiefe sowie den Luftdruck und tauscht Ihre Räder fachgerecht aus. Selbstverständlich zum Festpreis. Auf Wunsch können Sie Ihre Räder auch auswuchten und einlagern lassen.
Zum Radwechsel

Genau nach diesen Services können Sie auf werkstatt.autoscout24.de Angebote in Ihrer Nähe vergleichen und die ideale Werkstatt buchen, immer zum Festpreis. Ebenso problemlos finden Sie dort eine allgemeine Liste von nahe gelegenen Werkstätten mit einer Aufstellung der angebotenen Leistungen und Preise. Für die fest definierten Services gelten strenge Herstellervorgaben. Somit ist sichergestellt, dass Garantievoraussetzungen erfüllt sind und Gewährleistungen nicht verloren gehen.

Dazu kommt, dass ein regelmäßig gewartetes und werkstattgepflegtes Auto eine höhere Wertigkeit hat. Sollten Sie Ihr Auto mal verkaufen wollen, werden Sie schnell feststellen: regelmäßig und fachgerecht gewartete Fahrzeuge verkaufen sich nicht nur schneller, sondern auch zu einem höheren Preis.

Jetzt die passende Werkstatt finden

Artikel weiterempfehlen