Auto-Salon Genf 2012
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Studie SsangYong XIV-2

Studie: SsangYong XIV-2

SUV mit Stoffdach

14.02.2012

Als Mix aus Cabrio und Kompakt-SUV debütiert auf dem Genfer Salon die Studie Ssangyong XIV-2. Sie tritt in die Fußsstapfen des in Frankfurt auf der IAA 2011 gezeigten Concept-Cars.

Bei dem Dreitürer mit coupéhafter Linienführung spannt sich ein Stoffdach von der Windschutzscheibe bis zum Heck, das auf Knopfdruck wie ein Rollo komplett zurückfährt. Die Dachholme bleiben dabei allerdings stehen – ein Konzept, das etwa vom Fiat 500 Cabrio bekannt ist. Optisch orientiert sich die Genf-Studie an dem bereits auf der IAA gezeigten Konzeptfahrzeug XIV-1, das aber statt des Stoffverdecks über ein Panoramaglasdach verfügte. 



Angetrieben wird das Kompakt-SUV wahlweise von einem Benziner oder einem Diesel, jeweils mit 1,6 Litern Hubraum. Die Kraft wird per Sechsgang-Automatik oder manueller Sechsgang-Schaltung übertragen. Über die genauen Leistungsdaten machte SsangYong noch keine Angaben. Wann ein entsprechendes Serienmodell auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt. (mg/sp-x)

 
5
55

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.