Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Studie Subaru WRX Concept

Studie: Subaru WRX Concept

Vorgeschmack auf eine Legende

02.04.2013

Die drei Buchstaben WRX sind inzwischen legendär und stehen bei Subaru für ausgesprochene Sportlichkeit. Auf der Auto Show in New York gibt dieser Tage eine aufsehenerregende Studie einen Vorgeschmack auf die Neuauflage des Rallye-Klassikers.

Noch breiter, noch flacher und noch aggressiver präsentiert sich die keilförmige Studie WRX Concept auf der Messe in New York. Natürlich, das hat Tradition, in strahlendem Blau. Farbige Akzente setzen neongelbe Details wie die Bremssättel, die vier Auspuffendrohre oder das WRX-Emblem im großen, sechseckigen Kühlergrill. Was auf keinen Fall fehlen darf, ist die überdimensionierte Hutze auf der Haube, die dem Motor ausreichend Luft zuführen soll. Allerdings verzichtet die Studie auf einen fetten Heckflügel; nur ein kleines Spoilerchen soll ausreichend Anpressdruck erzeugen.

Mindestens 300 PS

Galerie: Studie Subaru WRX ConceptZum Antrieb selbst macht Subaru derzeit noch keine Angaben und verweist darauf, dass die Studie zwar ein Ausblick ist, aber noch kein konretes Serienmodell in den Startlöchern stehe. Der aktuelle Imprezza WRX STI wird immerhin schon von einem 300 PS starken Vierzylinder-Boxer angetrieben, mit dem die Neuauflage auf jeden Fall gleichziehen müsste. Allerdings ist auch ein Hybridantrieb im Gespräch.

Als sicher gilt, dass auch der neue WRX über Allradantrieb verfügen wird. Und dank eines geringeren Gewichts sollen die Fahrleistungen auf jeden Fall noch einmal deutlich besser werden. In der Studie reduzieren unter anderem das Karbondach und ein Heckdiffusor aus dem leichten Kunststoff die Masse. Und auch die geschmiedeten 20-Zöller sollen leichter geworden sein. Hoffen wir, dass die Studie bald in Serie geht.  

 
5
243

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.