Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Top Ten PS für wenig Geld

Top Ten: PS für wenig Geld

Liebe vergeht, PS besteht

02.08.2016

Der Staat schreibt immer strengere Emissionsvorschriften vor und Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Ginge es nach der Politik, dann wären Stromer die vernünftige Lösung für die Zukunft. Doch billigen längst nicht alle Käufer diese Meinung. Der Wunsch, einen flotten Flitzer sein Eigen zu nennen, ist ungebrochen. Doch in den meisten Fällen schreckt der hohe Preis für einen Neuwagen ab.

Der hohe Wertverlust in den ersten Jahren aber korrigiert den Preis deutlich nach unten. Wer sich für einen Gebrauchten entscheidet, kann damit dem Traum von einem eigenen PS-Protz ein deutliches Stück näher kommen. Ein bis zwei Jahre alte Fahrzeuge haben wir unter die Lupe genommen und geprüft, bei welchen Modellen es die Pferdestärke zum kleinen Preis gibt. Dabei haben wir uns an dem durchschnittlichen Verkaufspreis orientiert und ihn auf die PS aufgeschlüsselt. Spitzenreiter im Top-Ten-Ranking ist der American Dream – der Ford Mustang: Rund 95 Euro werden hier pro Pferdchen fällig.

Die Schlusslichter im Ranking

Galerie: Top Ten PS für wenig GeldPlatz zehn des Preis-pro-PS-Rankings nimmt der bullige Audi S3 ein (43.028 Euro, 301 PS). Für ein Ingolstädter Pferdchen werden nämlich 142,76 Euro aufgerufen. Mit deutlich weniger Leistung versehen, wird dieser von einem bodenständigen Japaner verfolgt. Der Honda Accord (21.857 Euro, 156 PS) beansprucht Platz neun für sich. Der Accord ist mit seiner im Vergleich doch eher schwachen Motorisierung bei der Auswertung gerade so mit reingerutscht, denn wir haben alle Fahrzeuge untersucht, die mindestens 150 PS liefern.

Galerie: Top Ten PS für wenig GeldMit noch mehr Leistung als der Ingolstädter fährt ein Modell vom bayrischen Mitbewerber auf Platz acht. Für das athletische Coupé BMW M235i (45.514 Euro, 327 PS) muss man 139,33 Euro pro PS auf den Tisch legen. Die BMW-Tochter Mini  landet auf Platz sieben. Beim M ini Cooper S (26.450 Euro, 190 PS) handelt es sich um ein kompaktes Kraftpaket, das sich nicht hinter dem Audi S3 verstecken muss. Für die Pferdestärke fallen 139,10 Euro an. Mit 136,97 Euro je PS setzt sich der Peugeot RCZ (29.192 Euro, 213 PS) vor den Mini  auf Platz sechs.

Drei Deutsche im Mittelfeld

Galerie: Top Ten PS für wenig GeldIm Mittelfeld wildern der markante Audi S1 (Platz fünf), der beliebte Volkswagen Golf GTI (Platz vier) und der kräftige Mercedes-Benz A 45 AMG (Platz drei). Die Preise für diese drei Modelle weichen nur um wenige Cent voneinander ab. Bei der wendigen Stadtrakete Audi S1 (29.872 Euro, 232 PS) werden 128,54 Euro pro PS fällig, diese liefert sich damit ein knappes Kopf- an Kopfrennen mit dem GTI (28.939 Euro, 226 PS), bei dem man mit 128,24 Euro pro Pferdchen dabei ist. Obgleich des unübersehbaren Vorsprungs in Sachen Motorleistung, schafft es der AMG (46.279 Euro, 361 PS) nicht, sich deutlich von S3 und GTI abzusetzen – allerdings kann er mit 128,13 Euro pro PS Bronze nach Sindelfingen holen.

Silber und Gold

Galerie: Top Ten PS für wenig GeldAuf Platz zwei unseres Rankings liegt einer, der auch den Großen das Fürchten lehrt. Im BMW M135i hat der Haus-Tuner ganze 320 PS unter die metallische Außenhaut platziert. Wer bereit ist, 114,39 Euro je PS zu berappen, ist mit 36.631 Euro für einen gebrauchten M135i dabei. Und auf Platz eins: Da ist der unangefochtene Ford Mustang (35.148 Euro, 368 PS), der im Jahr 1964 nach der 1962 veröffentlichten Studie zum American Dream wurde. Mit 95,49 Euro je Pferdestärke ist er der unschlagbar Günstigste im Vergleichstest.

(Stand vom Juli 2016; Erstzulassung zwischen Juli 2014 und Juli 2015; mindestens 300 inserierte Fahrzeuge in Deutschland mit mindestens 150 PS; sortiert nach dem durchschnittlichen Preis pro PS)

 
3
76

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.