Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Vorstellung Audi A5

Vorstellung: Audi A5

Fünf gewinnt

27.02.2007

Vor mehr als zehn Jahren verschwanden im Jahre 1996 mit dem „Audi Coupé“ auf Basis des Audi 80 große Zweitürer aus dem Programm der Ingolstädter. Auf dem Autosalon in Genf feiert mit dem A5 eine neue Coupé-Generation ihre Premiere. Den sportlichen S5 liefert Audi gleich mit, im Juni gehen die ersten Fahrzeuge in Kundenhand.

2003 gab Audi mit der Studie Nuvolari auf dem Autosalon einen ersten Ausblick auf den A5. Vier Jahre später nun steht die Serienversion auf Basis des A4 in Genf - und wird von VW-Chefdesigner Walter de’Silva als das schönste Auto, dass er je entworfen habe, gepriesen.

Schlichte Eleganz

Galerie: Vorstellung Audi A5Der A5 demonstriert, dass Schönheit keine gewagten Designexperimente braucht. Klare Linien, große Flächen - unverfälscht und schnörkellos präsentiert sich das neue Coupé mit riesigem, tief sitzenden Singleframe-Kühlergrill und scharfem Adlerblick mit LED-Tagfahrlicht.

Die niedrige Dachlinie steht dem A5, seine flach stehende Heckscheibe mündet im kurzen Hinterteil. Ausgedehnte Rückleuchten betonen die Breite des Coupés - ob man das bei BMW abgeguckt hat?  

Klassisch

Galerie: Vorstellung Audi A5Betont klassisch geht es im Innenraum zu, Aluminium-Einlagen sorgen für die sportliche Note. Instrumententafel und Bedienelemente sind bekannt, zentrales Steuergerät ist der MMI-Knubbel in der breiten Mittelkonsole. Mehrere Ablagen bieten ausreichend Stauraum.

Als vollwertige Reiselimousine soll der A5 auf allen Plätzen ausreichend Bewegungsfreiheit bieten. Mit 455 Liter Gepäckvolumen wird auch der Kofferraum diesem Anspruch gerecht. Praktisch: Die Rückbank lässt sich geteilt umklappen, so nimmt der Audi auch größere Gegenstände auf.

Starker Antrieb

Primär geht es bei einem Coupé aber nicht um Ladevolumina, sondern um Fahrspaß. Den sollen kraftvolle Benzin- und Dieselmotoren garantieren, von 170 bis 265 PS reicht das Leistungsspektrum der vier angebotenen Aggregate.

Galerie: Vorstellung Audi A5Top-Benziner im A5 ist der 265 PS starke 3.2 FSI. Von 3.000 bis 5.000 Umdrehungen stehen 330 Newtonmeter Drehmoment parat, der Sprint auf 100 km/h nimmt 6,1 Sekunden ein. Trotzdem soll der Verbrauch bei sparsamen 8,7 Litern je 100 Kilometer liegen.

Ab Herbst 2007 kommt ein neu entwickelter Vierzylinder hinzu. Der 1.8 TFSI kombiniert Turboaufladung und Benzindirekteinspritzung, mobilisiert 170 PS und soll in jedem Drehzahlbereich ordentlichen Durchzug bieten.

Dieselkraft

War ein Dieselmotor in einem Coupé früher undenkbar, kommt man heute nicht umhin. Audi verbaut im A5 zwei Sechszylinder-Selbstzünder. Der 240 PS starke 3.0 TDI hat serienmäßig quattro-Antrieb und schickt 500 Newtonmeter an die Räder.

Der kleinere 2.7 TDI geht, wie auch die Benziner, als reiner Fronttriebler an den Start. Mit 190 PS schafft der Diesel eine Höchstgeschwindigkeit von 232 km/h und schluckt im Durchschnitt 6,7 Liter.

Serienmäßig ist ein manuelles Sechsganggetriebe verbaut, für den 3.2 FSI sowie den 2.7 TDI bietet Audi ein stufenloses Automatikgetriebe an. Ein manueller Modus bietet dabei die Möglichkeit, händisch zwischen acht simulierten Fahrstufen zu wechseln.

Noch sportlicher

Zeitgleich mit dem A5 präsentiert Audi den sportlichen S5. Ein V8-FSI macht ordentlich Dampf unter der Haube, 354 PS sind eine klare Ansage an die Mitbewerber. Serienmäßig mit Quattro-Antrieb und Sportfahrwerk ausgestattet, soll der S5 ein noch dynamischeres Fahrverhalten an den Tag legen.

Die serienmäßigen 17-Zöller werden in der S-Ausführung durch 18-Zoll-Räder ersetzt, der Kühlergrill ist grau lackiert und mit Chrom versehen. Alu-Dekor, eine zweiflutige Abgasanlage und die stärker ausgeprägte Spoilerkante am Heckdeckel heben den S5 zusätzlich ab. Im Innenraum wartet er mit Sportsitzen und Sportlenkrad auf. (mg)

 
3
34

Pariser Autosalon 2014

Wir werfen einen Blick auf die Neuheiten vom Auto Salon in Paris.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

AutoScout24-TV
Bericht: Amis machen Ur-Mustang elektrisch

Frage der Woche

E-Smart im Dauertest

Wie lebt es sich mit einem Elektroauto?

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.