Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Vorstellung: Breyton BR 3.32

Vorstellung: Breyton BR 3.32

Raum für mehr

03.07.2006

Nein, eine Metropole ist Stockach nicht. Das idyllische Städtchen liegt in der Nähe von Konstanz am Bodensee. Doch für einen kleinen Kreis ausgewählter Personen kann selbst die Provinz zum Mekka werden. Dann nämlich, wenn es um Autos geht. Genauer gesagt, um Breyton. Der Tuner veredelt jeden BMW, der ihm in die Finger kommt. Neuester Kandidat: der aktuelle 330i.

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch Hubraum. Zugegeben, der Spruch ist alt. Stimmt aber! Deswegen haben sich die Jungs von BMW-Tuner Breyton die Weisheit zu Herzen genommen und dem 330i zu mehr Brennraum verholfen.

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Vorstellung Breyton BR 3.32Der Serienmotor schöpft seine 258 PS aus 3,0 Litern. Nachdem Kurbelwelle, Kolben und Pleuel geändert wurden, stehen insgesamt 3,2 Liter Hubraum zur Verfügung. Und das Plus von 200 Kubikzentimetern schlägt sich deutlich auf die Leistung nieder: 306 PS leistet das jetzt BR3.32 genannte Aggregat. Immerhin 48 PS mehr als in der Serie.

Es versteht sich von selbst, dass auch das Drehmoment bei einem solchen Umbau nicht unberührt bleibt. 47 Newtonmeter mehr stemmt der Sechszylinder auf die Kurbelwelle, insgesamt also 347 Newtonmeter. Bei 281 km/h erreicht der durchzugsfreudige Bayer jetzt seine Höchstgeschwindigkeit.

Sehen und Hören

Um den Dreier auch optisch an die gesteigerte Leistung anzupassen, bietet Breyton ein Aerodynamik-Kit an. Das Paket besteht aus Frontspoilerlippe, Seitenschwellern und Heckspoiler. Ein Edelstahl-Endschalldämpfer in ovalem Design sorgt für den richtigen Sound.

Keinesfalls fehlen dürfen natürlich adäquate Räder. Der Breyton lebt auf großen Fuß, zur Wahl stehen zwei Modelle, jeweils in 20 Zoll. Vorne kommen 235er-Reifen zum Einsatz, an der Hinterachse sorgen 285er-Walzen für sicheren Kontakt zur Straße.

Fazit

Wieder ein Spielzeug für Leute mit zu viel Geld - Ein Serien-BMW 330i: 37.000 Euro. Der Breyton-Umbau: knapp 14.000 Euro. Die neidischen Blicke vom Straßenrand: unbezahlbar. (mg)

Vorstellung Breyton BR 3.32

 

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.