Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Vorstellung Dodge Charger SRT8

Vorstellung: Dodge Charger SRT8

LED-Brutalo

16.02.2011

Dodge Charger - bereits die Basisversion der Ende 2010 renovierten Macho-Limousine ist ein brachialer Blickfänger. Auf der Chicago Auto Show haben die Amis Anfang Februar 2011 die ebenfalls überarbeitete Starkversion SRT8 nachgeschoben, die sowohl optisch als auch leistungstechnisch bei Sportwagenfreunden für erhöhte Herzfrequenzen sorgen dürfte.

Selbstredend kommt bei dem Boliden hinter seiner martialischen Schnauze ein hubraumstarker V8 zum Einsatz. Der 6,4-Liter-Achtender soll 472 PS und 630 Newtonmeter Drehmoment mobilisieren. Erreicht wurde die Leistungssteigerung um gut 40 Pferdestärken über eine klassische Hubraumerweiterung. So lässt sich das Power-Plus ganz ohne Aufladung oder elektrischen Booster realisieren.

Für die Kraftübertragung an die Hinterräder genügt dem Charger SRT8 eine Fünf-Gang-Automatik. Das üppige Drehmoment verhindert hier hektisches Hin- und Herschalten. Der Spurt von 0 auf 100 km/h wird in unter fünf Sekunden abgehakt, die Spitze liegt bei 282 km/h, so Dodge.

Heißes Heck

Allein die Frontpartie mit ihrem weit aufgerissenen Kühlerschlund kann schon beeindrucken, doch die Schokoladenseite des neuen Top-Chargers ist eindeutig das Heck. Denn hier spannt sich ein Bogen aus 164 LED über die gesamte Fahrzeugbreite. Die Auspuffrohre verfügen über ein eindrucksvolles Kaliber von vier Zoll.

Zwar bietet die Marke Dodge auf dem deutschen Markt nur noch die Familienmodelle Journey und Caliber an - was der eine oder andere Freund amerikanischer Musclecars angesichts des neuen SRT8 bedauern mag. Doch wenn es gar nicht ohne gehen sollte, helfen die freien Importeure jedoch sicher gerne aus.(red/sp-x)

Galerie: Vorstellung Dodge Charger SRT8

 
5
378

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.