Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Vorstellung Dodge Nitro

Vorstellung: Dodge Nitro

Breites Kreuz

30.03.2007

Allein schon der Kühlergrill ist der Hammer: Schier riesig prangt  das Dodge-Kreuz mitten im Gesicht des neuen Nitro. Auch sonst gibt sich das SUV breitschultrig wie kaum ein Konkurrent im wettbewerbsreichen Segment der kompakten Großstadtabenteurer.

Dank hoher Sitzposition und großzügiger Innenraumhöhe geht es im 4,58 Meter langen Nitro luftig und gemütlich zu. Der reguläre Kofferraum ist mit 369 Litern allerdings etwas klein bemessen. Dafür passen maximal fast 2.000 Liter hinter die steile Heckklappe.

Galerie: Vorstellung Dodge NitroDie Interieurgestaltung ist typisch für Produkte aus dem Hause Chrysler und Dodge. Will heißen: An Hartplastik darf man sich nicht stören. Praktisch ist die Stube allemal, jede Menge Staufächer und Getränkehalter sollen den Aufenthalt an Bord so angenehm wie möglich machen.

Nicht zwingend mit Allradantrieb

Motorenseitig stehen ein Diesel- und zwei Benziner zur Wahl. Beim Selbstzünder handelt es sich um einen 2,8-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel mit 177 PS und maximal 460 Nm Drehmoment. Geschaltet wird über ein manuelles Sechsganggetriebe, eine Fünfstufenautomatik gibt es auf Wunsch. Der zuschaltbare Allradantrieb kostet 1.500 Euro Aufpreis.

Galerie: Vorstellung Dodge NitroZuschalt-Allrad hat auch der Basisbenziner, ein Sechszylinder mit 3,7 Liter Hubraum und 205 PS. Anders das Topmodell: In Verbindung mit dem 260 PS starken 4,0-Liter-V6 verfügt der Nitro über permanenten Allradantrieb.

Neben der Optik sprechen vor allem die Preise für das Dodge-SUV. Der Diesel-Nitro mit Handschalter kostet 26.890 Euro, mit Allradantrieb 28.390 Euro. Für den großen  Benziner verlangt Dodge 38.990 Euro. Sechs Airbags, ESP, Brems-Assistent und ein Reifendruck-Kontrollsystem gehören genauso wie seitliche Airbag-Vorhänge zur serienmäßigen Sicherheitsausstattung aller Modelle. (bs)

 
4
444

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.