Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Vorstellung: Hyundai Grandeur

Vorstellung: Hyundai Grandeur

Große Klasse, kleine Kasse

10.10.2005

Hyundai will bis 2010 zu den fünf weltweit größten Automobilherstellern gehören. Dafür braucht es auch ein wettbewerbsfähiges Fahrzeug in der oberen Mittelklasse. Der neue Grandeur soll hier mittels einer alten, aber viel versprechenden Formel punkten: Hohe Qualität zu günstigen Preisen.

Erste Überraschung: Mit 4,90 Metern Gesamtlänge überragt der Grandeur sogar die Mercedes E-Klasse. Fünf Personen dürften im großen Koreaner also mehr als ausreichend Platz finden. Dazu protzt der Grandeur mit einem Kofferraumvolumen von 523 Litern.

Vorstellung Hyundai GrandeurAngetrieben wird die Limousine standesgemäß von einem 3,3-Liter-V6-Benzinmotor mit 235 PS, der serienmäßig mit einer 5-Gang-Automatik gekoppelt ist. Damit ist die über 1,7 Tonnen schwere Karosse gut unterwegs: In 7,8 Sekunden stürmt sie auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 237 km/h. Für gute Werte im Zwischenspurt sprechen 304 Newtonmeter maximales Drehmoment. Den Durchschnittsverbrauch gibt Hyundai mit 10,2 Liter an. Erfreulich: Dem großen Sechszylinder reicht Normalbenzin. Im Herbst nächsten Jahres wird ein nagelneuer 2,2-Liter-Selbstzünder mit etwa 150 PS folgen.

eVote

 

Ab sofort ist der Grandeur 3.3 V6 in Deutschland erhältlich. Der Basispreis von 36.450 ist deshalb ein sehr gutes Angebot, da serienmäßig alles an Bord ist, wofür die Konkurrenz mitunter horrende Aufpreise verlangt: Klimaautomatik, Navigationssystem, CD-Radio, Lederausstattung, Einparkhilfe, acht Airbags inklusive Vorhangairbags. Lediglich Metallic-Lack (€ 645) und ein Schiebedach (€ 900) kosten extra. (bs)

Vorstellung Hyundai Grandeur

 
4
130

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.