Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Vorstellung Maserati GranTurismo

Vorstellung: Maserati GranTurismo

Maserati zeigt Muskeln

21.02.2007

Es war 1947, als Maserati erstmals einen Straßenwagen vorgestellt hat: den GranTurismo. Sechs Dekaden später präsentiert die Marke mit dem Dreizack im Kühlergrill wieder einen GranTurismo. Der Coupé-Nachfolger feiert in Genf Weltpremiere.

Wie sein Urahn wurde auch der neue Maserati GranTurismo von der italienischen Designschmiede Pininfarina gezeichnet. Geblieben sind Designmerkmale wie die lange Haube, der große, breite Kühlergrill und das kurze Heck.

Muskulös

Galerie: Vorstellung Maserati GranTurismoGegenüber seinem direkten Vorgänger, dem Maserati Coupé, zeichnet sich der GranTurismo durch lang gezogenen Scheinwerfer, stärker konturierte Kotflügel sowie breitere Heckleuchten aus. Insgesamt wirkt die Karosserie deutlich muskulöser und kraftvoller.

Befeuert wird der Neuling von einem alten Bekannten: Der 4,2-Liter-V8-Sauger, der schon in den anderen Baureihen seinen Dienst tut, sorgt auch im GranTurismo für ausreichend Power. Mit fünf PS mehr als bislang stellt das Aggregat nun 405 PS bereit, das Drehmoment liegt bei gut 450 Newtonmeter.

Erstklassig

Galerie: Vorstellung Maserati GranTurismoMit einer Gewichtsverteilung von 49 Prozent vorne und 51 Prozent auf der Hinterachse soll der GranTurismo ein exzellentes Fahrverhalten an den Tag legen. Ausgeliefert wird der neue Maserati mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe von ZF, dass erstmals auf der Detroit Motor Show im Quattroporte vorgestellt wurde.

Der großzügig geschnittene Innenraum soll bis zu vier Passagieren Platz bieten. Zudem verspricht Maserati, dass die letztes Jahr gestartete Qualitätsoffensive Früchte trägt. Sorgsam ausgewählte Materialien und liebevolle Details sollen Wohlfühlatmosphäre aufkommen lassen. (mg)

 
5
94

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.