Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Vorstellung Mercedes-Benz CLA 45 AMG

Vorstellung: Mercedes-Benz CLA 45 AMG

Das Geheimnis, das keines war

27.03.2013

Höchste Geheimhaltungsstufe war angesagt, als Mercedes im Rahmen des Genfer Autosalons ausgewählten Journalisten einen ersten Blick auf den CLA 45 AMG gönnte. Und selbst als in den Tagen danach erste Fotos von der Starkversion der schnittigen A-Klasse-Limousine im Internet auftauchten, wollte Daimler die Infos dazu nicht preisgeben. Dabei ist der Benz, der nun auf der Auto Show in New York endlich enthüllt wurde, alles andere als ein Geheimnis.

Zuviel war schließlich im Vorfeld bekannt. Den CLA sind wir bereits gefahren und die AMG-Version der A-Klasse wurde auch schon enthüllt. Wer eins und eins zusammenzählen kann, konnte sich also schon ausrechnen, was der CLA 45 AMG wohl zu bieten haben wird. In der Tat sind die Leistungsdaten mit denen der kompakten A-Klasse identisch.

360 PS aus vier Zylindern

Galerie: Vorstellung Mercedes-Benz CLA 45 AMGAus einem 148 Kilogramm schweren, zwei Liter großen Vierzylinder quetschen die Affalterbacher Ingenieure satte 360 PS und 450 Newtonmeter Drehmoment (bei 2.250 Umdrehungen), die dem CLA Beine machen und ihn in nur 4,6 Sekunden auf Tempo 100 bringen. Schluss ist bei 250 km/h, wobei der mit bis zu 1,8 bar zwangsbeatmete Motor sicher für noch mehr Geschwindigkeit gut wäre. Schließlich bringt der Cw-Wert-Meister CLA beste Voraussetzungen für High-Speed-Eskapaden mit. Und dem Verbrauch dient die Windschlüpfigkeit auch: Auf dem Prüfstand konsumiert der 45 AMG nur 6,9 Liter Benzin je 100 Kilometer.

Ebenfalls wie im A 45 AMG wird die Kraft von einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe portioniert und in wohl dosierten Häppchen an alle vier Räder weitergeleitet. Ist die Straße trocken, geht das gesamte Drehmoment an die Vorderräder, im Bedarfsfall lassen sich über eine elektronisch gesteuerte und mit dem Hinterachsdifferenzial verblockte Lamellenkupplung bis zu 50 Prozent an die Hinterachse leiten.

Gestrafft und mit Kurvendynamik-Assistent

Galerie: Vorstellung Mercedes-Benz CLA 45 AMGAuch auf die Zusatzfunktion Kurvendynamik-Assistent des dreistufigen ESPs brauchen CLA-Kunden nicht zu verzichten. Über gezielte Bremseingriffe am kurveninneren Rad soll der AMG-CLA noch präziser einlenken und gleichzeitig noch beherrschbarer sein. Apropos beherrschen: Auch bei ausgeschaltetem ESP greifen die elektronischen Helfer ein, sobald der Fahrer auf die Bremse tritt.

Damit es gar nicht erst zu Eingriffen des Stabilitätsprogramms kommen muss, hat Mercedes beim CLA, wie auch bei der A-Klasse Fahrwerk, Lenkung und Bremsen an die höheren Belastungen angepasst: Federn und Dämpfer wurden versteift, die Sportparameter-Lenkung ist serienmäßig und Scheiben mit 350 (vorne) und 320 (hinten) Millimetern Durchmesser bringen den Sportler sicher zum Stehen.

Typische Optik, typischer Preis

Galerie: Vorstellung Mercedes-Benz CLA 45 AMGEbenfalls kein Geheimnis, und keine Überraschung, ist das Design des AMGs. Wie schon die dynamische A-Klasse trägt auch der starke CLA die typischen Gene des Mercedes Veredlers: Twinblade-Kühlergrill, eine Querstrebe in der Frontschürze, und große Kühlluftöffnungen an der Seite, Seitenschweller, zwei Doppelendrohre und ein Diffusoreinsatz in der Heckschürze. Auch innen finden sich bekannte Elemente wieder: rote Nähte und Gurte, der spezielle AMG-Schalthebel und das AMG-Menü im Navi-System.

Wer will, kann seinen CLA 45 AMG mit Karbonanbauteilen, 19-Zoll-Rädern, einem noch strafferen Fahrwerk und speziellen Sitzen weiter individualisieren. Und damit lässt sich der Preis für den ab Juli 2013 beim Händler stehenden Benz noch weiter in die Höhe treiben, für den in jedem Fall mindestens 56.078,75 Euro abgerufen werden.  

 
3
204

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.