Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Galerie: Vorstellung Nissan Navara Le Evo

Vorstellung: Nissan Navara Le Evo

Nobel-Nutzi

11.11.2013

Nissan bietet ab sofort den Navara jetzt als Sondermodell „Le Evo“ an. Der vor allem als Nutzfahrzeug konzipierte Pick-up soll in dieser Version vor allem mehr Komfortambiente bieten. Unter anderem Alcantara-/Lederbezüge für Sitze und Schalthebel, ein Navigationssystem, Rückfahrkamera sowie Sitzheizungen sorgen für eine wohnlichere Atmosphäre.

Auch äußerlich unterscheidet sich das Sondermodell von den profaneren Serienvarianten. Hier sorgen Chromumrandungen an den Nebelscheinwerfern, eine Dachreling sowie 18-Zoll-Leichtmetallfelgen für mehr Ausstrahlung.

Als Sondermodell Le Evo wird übrigens ausschließlich in der Karosserieversion mit Doppelkabine und fünf Sitzen in Verbindung mit dem 231 PS starken 3,0-Liter-V6-Diesel und Siebengang-Automatik angeboten.

Der besonders aufgepeppte Allradler hat mit 48.260 Euro einen durchaus stolzen Preis. Es ist damit rund 1.100 Euro teurer als mit gleicher Motorisierung in der höchsten Ausstattung LE. Zu den Hauptkonkurrenten des Nissan Navara gehören VW Amarok, Ford Ranger und der Mitsubishi L200.

 
4
57

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.