Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Vorstellung: Smart Fortwo Brabus

Vorstellung: Smart Fortwo Brabus

Kugelblitz

27.02.2007

Fast 100 PS auf nur 770 Kilogramm Leergewicht: Als Brabus-Topmodell mutiert der neue Smart Fortwo zum Kugelblitz. Weltpremiere feiert das Wahnsinnswägelchen dieser Tage auf dem Genfer Automobilsalon.

Dass Smart beim neuen Brabus leistungsmäßig kräftig nachlegen musste war klar. Schließlich hat die neue reguläre Topmotorisierung mit 84 PS bereits deutlich mehr Saft als die bisherige Haustuning-Variante, die es auf 75 PS brachte.

Nun also leistet der 1,0-Liter-Dreizylinder satte 98 PS und kommt auf ein maximales Drehmoment von 140 Newtonmetern. Heftig, zumal keine 800 Kilogramm bewegt werden müssen. Dementsprechend gut geht der ultrakurze Zweisitzer: Für den Sprint von Null auf Tempo 100 gibt Smart gerade einmal 9,9 Sekunden an. Damit ist der Brabus noch einmal eine volle Sekunde flinker als der Turbo, der - wie unsere ersten Testfahrten zeigten - bereits abgeht wie das sprichwörtliche Zäpfchen.

Auf die linke Spur

Auch bei der Endgeschwindigkeit wird beim Brabus draufgesattelt. Die zivilen Fortwo-Modelle bremst die Elektronik bei 145 km/h ein, das Topmodell darf immerhin bis Tempo 155 beschleunigen und damit gerne auf die linke Autobahnspur. Mehr wollten die Ingenieure dem 2,70-Zwerg einfach nicht zumuten.  

Was den Kraftstoffverbrauch betrifft, hält sich der Brabus vornehm zurück. Im Stadtverkehr soll er gerade einmal 6,7 Liter Super brauchen, draußen sogar nur 4,4 Liter je 100 Kilometer. Den kombinierten Durchschnittsverbrauch gibt Smart mit 5,3 Liter an, was einer CO2-Emission von 126 Gramm pro Kilometer entspricht.

Zwei Versionen

Ab Herbst wird das neue Fortwo-Topmodell wahlweise mit festem Dach oder als Cabrio und in den zwei Ausstattungsvarianten Brabus und Brabus Xclusive angeboten. Tieferlegung, spezielle Leichtmetallfelgen mit Mischbereifung, eine Sportauspuffanlage und breitere hintere Radhäuser kennzeichnen beide Versionen. Der Xclusive hat zusätzlich einen Frontspoiler, Seitenschweller und eine Luxusausstattung mit Leder im Innenraum. Die Preise? Bei knapp unter 20.000 Euro dürfte es losgehen, das XClusive Cabrio wird wohl deutlich darüber liegen. (bs)

 
3
4

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.