Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Vorstellung: Toyota Prius

Vorstellung: Toyota Prius

Parkt selbstständig

23.01.2006

Das Hybrid-Pioniermodell Toyota Prius erhält eine behutsame Modellpflege. Der Fokus liegt auf verbesserten Komforteigenschaften, wozu letztlich auch das neue, „intelligente“ Einparksystem zählt.

Als erstes Fahrzeug auf dem europäischen Markt ist der Prius mit einer Einparkhilfe lieferbar, die dem Fahrer das Lenken abnimmt. Wie? Indem es selbstständig den korrekten Lenkwinkel wählt und das Fahrzeug in eine vordefinierte Parklücke steuert, die dem Fahrer über die Rückfahrkamera auf das Zentraldisplay projiziert wird. Der „Steuermann“ muss nur noch rechtzeitig auf die Bremse treten.

Von außen gibt sich der aufgewertete Prius anhand einer Chromzierleiste im Kühlergrill, neu gestalteter Scheinwerfer und Heckleuchten sowie einer neuen Frontschürze zu erkennen. Aufgewertet wurde auch der Innenraum. Weichere und dunklere Materialien kommen am Armaturenträger und den Türverkleidungen zum Einsatz. Die Sitze und Nähte sind ebenfalls dunkler gestaltet und das Lenkrad serienmäßig lederbezogen.

Vorstellung Toyota PriusKomfortableres Fahrwerk

Eine neu gestaltete Rückenlehne im Fond soll für eine angenehmere Sitzposition und mehr Kopffreiheit sorgen. Insgesamt mehr Komfort verspricht Toyota durch die neu abgestimmten hinteren Stoßdämpfer, verbessertes Handling durch die direkter ausgelegte elektrische Servolenkung. Am Antrieb selbst hat sich nichts geändert. Nach wie vor leistet die Benzin-Elektro-Einheit 78 PS, womit der Prius 170 km/h Spitze und den Standardsprint in 10,9 Sekunden schafft. Den Durchschnittsverbrauch gibt Toyota unverändert mit 4,5 Liter je 100 Kilometer an.

Offizieller Verkaufsstart ist am 4. März. Die Preise beginnen bei 24.000 Euro für die Basisversion. Der Prius Sol kostet 24.700 Euro, die Variante Prius Sol mit Navigationssystem einschließlich Einparkhilfe 27.650 Euro. (bs)

 
5
81

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.