Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Vorstellung: VW Transporter Kombi Doka Plus

Vorstellung: VW Transporter Kombi Doka Plus

Zwitter aus Bus und Lieferwagen

18.11.2014

VW ergänzt die Modellpalette des Transporters um eine Version mit Doppelkabine. Der Kombi Doka Plus bietet wahlweise fünf oder sechs Sitzplätze in zwei Reihen sowie ein vom Passagierraum durch eine Wand getrenntes Ladeabteil. Damit schließt die neue Variante die Lücke zwischen dem bis zu neunsitzigen Kombi und dem zweisitzigen Kastenwagen.

Der Kombi Doka Plus ist sowohl mit kurzem als auch langem Radstand zu haben und fasst bis zu 3.500 beziehungsweise 4.400 Liter Ladung. Zur Wahl stehen zudem zwei Ausstattungslinien: die robustere „Trendline“-Ausführung mit abwaschbarem Gummiboden und die „Comfortline“-Version mit Teppich. Für den Antrieb steht die gesamte Motorenpalette zwischen 84 PS und 204 PS zur Wahl. Die Nettopreisliste startet bei 27.605 Euro (brutto 32.850 Euro).

Der aktuelle VW Transporter wird voraussichtlich im kommenden Jahr gründlich überarbeitet. Das dann T6 genannte Modell basiert technisch in weiten Teilen auf der T5-Plattform, wird aber eine moderne Optik und neue Motoren erhalten. (sp-x)

 
3
57

Gebrauchtwagen-Kaufberater

Sie suchen einen Gebrauchten? Unsere Kaufberater sagen Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Traumwagen achten müssen.

Suche nach Angeboten

Marke
Model
Fahrzeugrückruf
Hier verpassen Sie keinen Rückruf vom Hersteller mehr. Wir informieren Sie sofort per E-Mail.
Zum Rückrufservice

Frage der Woche

AutoWelten

ServiceWelten

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrug und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.